Knuspriges Granola

Suchst du eine gute Frühstücksidee? Heute gab’s mal wieder ein selbst gemachtes Granola. Es ist super einfach und schnell zubereitet und super lecker zum Frühstück, mit Joghurt, Milch, Früchten usw.

Man kann sich sein Müsli ganz schnell selber zubereiten und das Beste daran ist, dass man dann alles was man nicht gern hat wie z. B. und meistens sind es die Rosinen, diese einfach weg lassen kann. 😉

Viel Spass beim Nachkochen!

 

Knuspriges Granola
 
Zubereitung
Kochen
Total
 
Author:
Portionen: 15
Zutaten
  • (Menge je nach dem wie viel Granola ihr machen möchtet)
  • Glutenfreie Haferflocken
  • Mandeln
  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne
  • Wenig Kokosöl
  • Wenig Honig
Zubereitung
  1. Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.
  2. Ca. 10-15 Min. bei ca. 180 Grad im Ofen backen.
  3. Granola im Einweckglas aufbewahren.

 

Teile dieses Rezept:
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: